Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gedankenexperimente:gehirn_geteilt

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
gedankenexperimente:gehirn_geteilt [2019/01/02 17:58]
jge [2. Quelle]
gedankenexperimente:gehirn_geteilt [2019/01/02 18:20]
jge
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Gehirn geteilt (Reid) ====== ====== Gehirn geteilt (Reid) ======
  
-===== 1. Szenario ​=====+===== 1. Quelltext ​===== 
 + 
 +Thomas Reid to Lord Kames, 1775, in »Unpublished Letters of Thomas Reid to Lord Kames, 1762-1782«,​ ed. Ian S. Ross, Texas Studies in Literature and Language 7 (1965), 17-65. [[http://​www.jstor.org/​stable/​40753844]] 
 + 
 +Hier zitiert nach: Nicholas Humphrey: Seeing red: a study in consciousness. Cambridge MA: Belknap Press, 2006, S. 1.
  
 Thomas Reid fragt den Distinguished Judge Lord Kames in einem Brief 1775: »I would be glad to know your Lordship'​s opinion whether when my brain has lost its original structure, and when some hundred years after the same materials are fabricated so curiously as to become an intelligent being, whether, I say, that being will be me; or, if, two or three such beings should be formed out of my brain; whether they will all be me, and consequently one and the same intelligent being«. Thomas Reid fragt den Distinguished Judge Lord Kames in einem Brief 1775: »I would be glad to know your Lordship'​s opinion whether when my brain has lost its original structure, and when some hundred years after the same materials are fabricated so curiously as to become an intelligent being, whether, I say, that being will be me; or, if, two or three such beings should be formed out of my brain; whether they will all be me, and consequently one and the same intelligent being«.
  
-Meine Übersetzung: ​"​Ich ​wüsste gern die Meinung Ihrer Lordschaft, über folgenden Fall: Wenn mein Gehirn seine ursprüngliche Struktur verloren hat, und ein paar hundert Jahre später die gleiche Materie so wunderbar bearbeitet werden, dass daraus ein intelligenes Wesen würde, ob dann, frage ich, dieses Wesen Ich wäre, oder, wenn man gleich zwei oder drei Wesen aus meinem Hirn schaffen würde, ob dann alle Ich wären, und folgerichtig dann ein und dasselbe intelligente Wesen.«+Meine Übersetzung: ​»Ich wüsste gern die Meinung Ihrer Lordschaft, über folgenden Fall: Wenn mein Gehirn seine ursprüngliche Struktur verloren hat, und ein paar hundert Jahre später die gleiche Materie so wunderbar bearbeitet werden, dass daraus ein intelligenes Wesen würde, ob dann, frage ich, dieses Wesen Ich wäre, oder, wenn man gleich zwei oder drei Wesen aus meinem Hirn schaffen würde, ob dann alle Ich wären, und folgerichtig dann ein und dasselbe intelligente Wesen.« 
 + 
 + 
 +===== 2. Szenario ===== 
 + 
 + 
 + 
  
 +===== 3. Argumentative Funktion =====
  
-===== 2Quelle ​=====+===== 4Kommentar ​=====
  
 +Das Gedankenexperiment handelt vom konzeptuellen Zusammenhang von Körper und Geist in der Frage der Identität. Bis dato waren mir nur die Varianten von Bernard Williams und [[gedankenexperimente:​brownson_gehirntausch|Sydney Shoemaker]] bekannt. Reid hat sich also schon 200 Jahre früher damit beschäftigt! ​
  
-Thomas Reid to Lord Kames1775, in "​Unpublished Letters of Thomas Reid to Lord Kames, 1762-1782",​ edIan SRossTexas Studies in Literature and Language 7 (1965), 17-65. [[http://​www.jstor.org/​stable/​40753844]]+Der Brief setzt Reids gedankliches Gespräch mit Locke fort. Hier wird also überlegtinwiefern die Kontinuität des Körpers bzwder Materie eine Bedingung von Identität darstellen könnteMan bemerke: Reid sagt nichts zum geistigen Gehaltalso zu einer Kontinuität der Gedanken
  
-Quelle hier: Nicholas Humphrey: Seeing red: a study in consciousness. Cambridge MA: Belknap Press, 2006, S. 1.+===== 5Literatur =====
  
-===== 3Anmerkung =====+Siehe Quellenangabe.
  
-Das Gedankenexperiment handelt vom konzeptuellen Zusammenhang von Körper und Geist in der Frage der Identität. Bis dato waren mir nur die Varianten von Bernard Williams und [[gedankenexperimente:​brownson_gehirntausch|Sydney Shoemaker]] bekannt. Reid hat also schon 200 Jahre früher darüber nachgedacht! 
  
-===== 5. Schlagworte =====+===== 6. Schlagworte =====
  
  
gedankenexperimente/gehirn_geteilt.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/02 18:20 von jge