Dieser Abschnitt ist rasch mal hingeschrieben worden und harrt der Ausarbeitung.

1. Begriff

Was ist ein Gedankenexperiment? -- Vgl. hierzu die Ausführungen von Cohnitz, Gendler und Gooding sowie den (frei zugänglichen) Eintrag in der Stanford Encyclopedia of Philosophy von Brown.

2. Wortgeschichte

Seit wann gibt es den Ausdruck "Gedankenexperiment" (oder seine anderssprachlichen Äquivalente)? Wer hat ihn verwendet?

Das Wort "Gedankenexperiment" ist eigentümlich deutsch, wie auch ein jüngerer Aufsatztitel wie "The Gedankenexperiment method of ethics" (M. W. Jackson, 1992) zeigt. "Thought experiment" ist eine spätere Übersetzung. Gemeinhin gilt ein Aufsatz des Dänen Örsted als erste Verwendung; Ernst Mach scheint den Ausdruck dann erstmals prominent verwendet zu haben, in seinem Aufsatz Über Gedankenexperimente von 1897. Hhm, der Aufsatz ist urheberrechtsfrei. Er ist verändert und ergänzt wiederabgedruckt in Machs Sammlung Erkenntnis und Irrtum von 1905.

3. Sachgeschichte

Seit wann gibt es Gedankenexperimente? Glaubt man Beiträgen in dem Sammelband von Horowitz und Massey, dann gibt es Gedankenexperimente seit der Antike; prominente Beispiele sind Zenos Bewegungsparadoxa oder Lukrez' Speer.

Im Mittelalter tragen theologisch-philosophische Gedankenexperimente zur Begriffsklärung bei. Einen richtigen Schub scheint es den neuzeitlichen Philosophien von Rationalismus und Empirismus zu geben: man denke an Descartes' Dämon, Newtons Eimer, Lockes Prinz und Bettler oder Molyneux's Frage. Prominentes Beispiel auch Galileos Widerlegung der Aristotelischen Theorie der Masse.

Es gibt sicher einen Zusammenhang zwischen bestimmten philosophischen Stilen und dem Gedankenexperiment; so ist unverkennbar, dass die Analytische Philosophie es darin zu einer gewissen Meisterschaft gebracht hat, während sich phänomenologische oder poststrukturalistische Ansätze kaum darauf einlassen.

4. Begriffsgeschichte

Seit wann gibt es das Konzept 'Gedankenexperiment'? Seit Mach?

Geändert am:
24. August 2007

Browsen nach:

Philosophen. Mehr

Disziplinen. Mehr

Englischen Namen. Mehr

"Klassischen", historischen Gedankenexperimenten. Mehr

Zeitgenössischen Gedankenexperimenten. Mehr

Außerdem:

Theorie. Mehr